Netzwerk vorgeburtliche Diagnostik OWL

Das Netzwerk vorgeburtliche Diagnostik OWL ist ein Zusammenschluss unterschiedlicher Berufsgruppen und Professionen im Raum Ostwestfalen Lippe.

In alphabetischer Reihenfolge sind das folgende Berufsgruppen:

  • Ärztliche Vertreter der Fachgebiete Frauenheilkunde und
    Geburtshilfe (Gynäkologie, Perinatalmedizin), Humangenetik,  Kinderchirurgie, Kinderheilkunde (Pädiatrie, Neonatologie)
  • Behindertenhilfe und Selbsthilfegruppen
  • Beratungsstellen für Schwangere (Schwangeren und Schwangerschaftskonfliktberatungsstellen)
  • Hebammen
  • Seelsorge in Kliniken

Bei einer aktuell bestehenden, einer zukünftig geplanten oder auch einer vorrangegangenen Schwangerschaft können viele Fragen im Zusammenhang mit vorgeburtlichen Untersuchungen und deren möglichen Folgen auftauchen. Die am Netzwerk beteiligten Berufsgruppen möchten werdende Eltern umfassend und individuell beraten und begleiten. Durch die Kenntnis untereinander ist es schnell und unkompliziert möglich, den Eltern die für sie in der jeweiligen Situation passende Beratung  anzubieten, damit sie eine eigenverantwortliche Entscheidung treffen können.

Nach den Änderungen im Gendiagnostikgesetz und während der Debatte um die Präimplantationdiagnostik-Verordnung planten die Fachverbände Ev. Konferenz für Familien- und Lebensberatung e.V., Bundesverband evangelischer Behindertenhilfe e.V. und Deutscher ev. Krankenhausverband e.V. ab 2011 ein gemeinsames Projekt „Interprofessionelle Kooperation bei Pränataldiagnostik“ – von 2011 bis 2014 in der Modellregion OWL durchgeführt.

Bundesweit wurden durch die genannten Verbände parallel ethische Standards der Beratung bei Pränataldiagnostik erarbeitet. Dieses Projekt ist mittlerweile abgeschlossen – die teilnehmenden Fachkräfte und Einrichtungen in OWL haben feste Verabredungen für die weitere Zusammenarbeit getroffen und bilden sich regelmäßig gemeinsam fort, führen Fachkonferenzen auf regionaler Ebene durch und machen ihre abgesprochenen Hilfen im Bereich Pränataldiagnostik u.a. durch diese Website bekannt.